Meine Angebote

  • AUTOGENES TRAINING
  • KIEFERENTSPANNUNG *RELAX*
  • PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG
  • HYPNOTHERAPIE nach Milton Erickson
  • EMDR
  • INTEGRATIVE KOGNITIVE VERHALTENSTHERAPIE
  • SYSTEMISCHE BERATUNG

………………………………………………………………………………………………………

Sie können …

… über etwas sprechen, das Sie momentan sehr beschäftigt,

… dabei in mir eine Person finden, die zuhört und die nicht zu Ihrem Alltag gehört,

… Unterstützung finden in Krisensituationen, bei Entscheidungsunsicherheit,

… und bei Krankheit, bei Sorgen, bei Trauer, bei traumatisierenden Erfahrungen

… Entspannungsmethoden erlernen und einüben,

… im Gespräch herausfinden, was für Sie aktuell richtig ist,

… die systemische Sichtweise auf all dies kennen lernen,
zum Beispiel mit dem Systembrett

… hypnotherapeutische Erfahrungen machen, mit Hypnose nach Milton H. Erickson

… sich mit der Integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie auf den Weg machen, tiefgreifende und nachhaltige Veränderungen in Ihrem Erleben und Ihren Bewertungen zu gestalten.

… eingebettet in das therapeutische Verfahren der Integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie von der Methode EMDR profitieren.

Sollte Ihnen geraten worden sein, eine Psychotherapie in einer von den Krankenkassen finanzierten Praxis aufzusuchen, Sie aber hierfür eine Wartezeit überbrücken müssen, können Sie von meinem Angebot profitieren, bis Sie einen Platz gefunden haben.

In jedem Fall sprechen wir zunächst etwa eine halbe Stunde darüber, was Sie suchen und erwarten, und darüber, ob ich Ihnen Unterstützung anbieten kann.

Sollten Sie Hausbesuche wünschen, sprechen Sie mich darauf bitte an!

Bitte beachten Sie, dass ich eine Termin-Sprechstunde führe. Eine Kontaktaufnahme zur Terminvereinbarung muss daher immer vorausgehen.

Eine telefonische Beratung ist in bestimmten Fällen grundsätzlich möglich, wenn wir uns zuvor persönlich kennen gelernt haben.

Beachten Sie ferner, dass die Krankenkassen in aller Regel nicht für die Therapien aufkommen, die von heilkundlichen Psychotherapeutinnen angeboten werden.

Die Kosten der Präventionskurse, Progressive Muskelentspannung oder Autogenes Training werden von den Krankenkassen in der Regel anteilig übernommen. Neue Kurse starten in diesem Jahr nicht mehr.

Die Kosten für Einzelstunden variieren.
Sie liegen zwischen 50,00 € und 90,00 €, je nach zeitlicher Vereinbarung.
Präventionskurse, die 10 Stunden umfassen, kosten 120,00 €.