DAS ANDERE und DAS EINE

“Erst die bewusste Entscheidung gegen DAS ANDERE gibt genügend Kraft, DAS EINE klar zu verwirklichen.”
Dieses Zitat habe ich dem wunderbaren SySt®Tetralemma-Quintett  von Elisabeth Ferrari entnommen. Das war die Karte daraus, die mir heute entgegen fiel und heute stimmig ist.
Vielleicht können Sie mit dieser Aussage ebenfalls etwas verbinden?

DAS ANDERE in meinem Leben war die Berufswahl und das, was daraus folgte. Dieses nenne ich DAS ANDERE, obwohl es doch so lange scheinbar DAS EINE war, das, wofür ich ausgebildet war und was ich beruflich lange ausgeübt habe. Ich nenne es deswegen so, weil es sich über weite Strecken falsch anfühlte – natürlich nicht durchgängig, dann hätte ich dieses beendet. Es gab gute Zeiten, wunderbare Begegnungen, Weiterentwicklung, Lebendigkeit und Erfolge – und dennoch…

An meinen Sichtweisen gearbeitet, meine Einstellungen überprüft, das Tun verändert und an der Kommunikation gefeilt – bis klar war: Alles ist ausgeschöpft, es bleibt DAS ANDERE und eine bewusste Entscheidung ist fällig.

Nur, weil ich als Kind Schule gespielt habe, muss ich es nicht länger tun, und nur, weil mein Vater so gerne Lehrer geworden wäre, muss ich es nicht länger sein.

DAS EINE ist für mich das Eigene, ich staune zwar, wie lange ich gebraucht habe, um es zu finden, aber nun ist es klar. Die Entscheidung, in heilkundlicher Psychotherapie meine künftige Tätigkeit zu sehen, hat mich sicher über manche Hürde getragen. Ich empfinde einfach Freude und große Zuversicht: Auch wenn nicht immer alles glatt laufen sollte – hier bin ich richtig.

Wo stehen Sie? Haben Sie Ähnliches hinter sich, gegenwärtig, vor sich?

Aber vielleicht haben Sie ja auch heute ein völlig anderes Motto. Zum Beispiel:
“Eigentlich widersprechen sich DAS EINE und DAS ANDERE nicht. Beides ist zugleich nebeneinander möglich.” (Quelle: s.o.)

Reizt es Sie, dazu etwas zu schreiben? Geben Sie dem doch nach…

Einen klaren Tag wünsche ich Ihnen!
Ulrike Roderwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.